Pixabay kostenlos downloaden

2. Geben Sie in der Adressleiste oben auf dem Bildschirm www.pixabay.com ein und drücken Sie die EINGABETASTE. Es gibt viele Websites, mit denen Sie Bilder herunterladen können. Pixabay wird empfohlen, weil die Öffentlichkeit die Erlaubnis hat, eines der Bilder auf dieser Website zu verwenden. Bilder von anderen Websites können ein Urheberrecht haben, was es gegen das Gesetz macht, sie ohne Erlaubnis zu verwenden. 1. Gehen Sie ins Internet. Suchen Sie dazu nach dem Symbol eines Internetbrowsers wie Explorer, Firefox oder Chrome. Klicken Sie schnell zweimal mit der linken Maustaste auf das Symbol. 12.

Geben Sie einen Namen ein, der das Bild beschreibt. Zum Beispiel, wenn es ein Bild von einer Blume ist, tippen Sie Blume. 4. Zeigen Sie mit der Maus auf den Pfeil auf ein Bild. Das Bild wird größer, so dass Sie einen genaueren Blick haben können. 5. Wenn Sie ein gewünschtes Bild finden, zeigen Sie mit der Maus auf den Pfeil auf das Bild. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Bild.

7. Eine kleine Box erscheint mit einem Bild und einem Ort zum Tippen. Verwenden Sie die Maus, um den Pfeil über die einzugebende Stelle zu zeigen. Klicken Sie einmal mit der linken Maustaste. Geben Sie die Zahl ein, die Sie im Bild sehen. (Die Website möchte wissen, dass Sie ein Mensch und kein Roboter sind!) 3. Geben Sie ein oder mehrere Wörter ein, die beschreiben, was Sie ein Bild von ihnen wünschen, und drücken Sie DIE EINGABETASTE. Ihnen wird eine Reihe von Bildern gezeigt. 9. Am unteren Bildschirmrand erscheint ein Feld. Sie werden gefragt, ob Sie das Bild öffnen oder speichern möchten.

Klicken Sie auf ÖFFNEN. 11. Eine Box erscheint. Klicken Sie einmal auf DESKTOP, und doppelklicken Sie dann auf den FOLDER, den Sie nach sich selbst benannt haben.